Schienenersatzverkehr (SEV) Bempflingen

ab 01.11. auf der Linie RB 18
 

Aufgrund eines Lieferverzugs der neuen Talent-2-Fahrzeuge für Abellio durch den Fahrzeughersteller Bombardier Transportation werden auf der Strecke zwischen Stuttgart und Tübingen vorübergehend Leihfahrzeuge anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen eingesetzt, die zum Teil leider nicht in Bempflingen halten können.

Für die entfallenden Verbindungen nutzen Reisende von und nach Bempflingen bitte den SEV zwischen Nürtingen und Bempflingen bzw. zwischen Metzingen und Bempflingen. Die Busse halten in Nürtingen an Steig 9 und in Metzingen an Steig 8.

Ab dem 01.11.2020 können zusätzliche Neufahrzeuge in Betrieb genommen werden und damit auch wieder mehr Züge in Bempflingen halten (weitere Informationen zum Fahrzeugeinsatz auf der Linie RB 18 ab 01.11. finden Sie hier). Einige Verbindungen müssen jedoch weiterhin durch SEV-Busse ersetzt werden. Bitte beachten Sie, dass die Busse nur die Bahnhöfe direkt verbinden und keine Zwischenhalte mehr bedienen.

Die Abfahrtszeiten der regulär haltenden Züge und der SEV-Busse, die Lage der Bushaltestellen und weitere Informationen stehen nachfolgend zum Download bereit.

Downloads

  • SEV Bempflingen Fahrplantabellen (ab 01.11.) Download PDF
  • SEV Bempflingen Stationsaushang (ab 01.11.) Download PDF