Service & Kontakt

Fahrradmitnahme

Die Mitnahme von Fahrrädern ist montags bis freitags vor 6 Uhr und nach 9 Uhr sowie am Wochenende den ganzen Tag kostenlos möglich. In der Hauptverkehrszeit von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 9 Uhr gelten für die Fahrradmitnahme die Tarife der Verkehrsverbünde bzw. der bwtarif bei verbundübergreifenden Fahrten.

Ihr Fahrrad bringen Sie bitte in den Mehrzweckbereichen unter. Diese erkennen Sie an dem Fahrrad-Symbol auf der Außenseite des Fahrzeugs. Bitte beachten Sie, dass die Fahrradmitnahme von dem verfügbaren Platz im Fahrzeug abhängig ist. Wir empfehlen Ihnen deshalb, erst nach dem Berufsverkehr mit Ihrer Radtour zu starten. Denken Sie auch an den erhöhten Freizeitverkehr, z. B. bei Veranstaltungen, bei besonders schönem Wetter und an den Wochenenden.

Sprechen Sie andere Radler/innen vor dem Einsteigen an, um sich gegenseitig zu helfen. Nehmen Sie bitte spätestens nach dem Einsteigen das Gepäck vom Fahrrad und verstauen Sie es in den Gepäckablagen. So können die Fahrrad-Stellplätze besser genutzt werden. Im Zug sichern Sie Ihr Fahrrad vor dem Umfallen und behalten es möglichst im Blick. Wir bitten Sie, die vorgegebenen Fluchtwege freizuhalten. Platzreservierungen oder eine Mitnahmegarantie für Fahrräder sind leider nicht möglich.

Rollstühle und Kinderwagen haben Vorrang.

©, Verkehrsministerium Baden-Württemberg
Mehrzweckbereich im Talent 2 
©, Verkehrsministerium Baden-Württemberg
Mehrzweckbereich im Talent 2 

Tipp: Der Enztäler-Radexpress

Fahren Sie mit Abellio im Enztäler-Radexpress in nur 90 Minuten von Stuttgart bis in den Nordschwarzwald nach Bad Wildbad (an Sonn- und Feiertagen bis 21.10.). Entlang der Strecke lassen sich zahlreiche Radtouren planen.