Wer am zweiten Oktoberwochenende nach Weimar kommt, erlebt den berühmten Weimarer Zwiebelmarkt, das älteste Volksfest Thüringens. Immer am zweiten Oktoberwochenende wird drei Tage lang gefeiert. Im Mittelpunkt steht die Zwiebel.

Im Auftrag der NVS Thüringen mbH setzen wir zusätzliche Züge zum Zwiebelmarkt nach Weimar ein. Für Fahrgäste aus Erfurt bieten sich drei Züge pro Stunde und Richtung an. Zwiebelmarktbesucher aus Apolda können etwa jede halbe Stunde nach Weimar an- und abreisen. Am späten Abend fahren zusätzliche Züge nach Apolda, Gera, Erfurt und Kranichfeld.

Nähere Informationen zum Zwiebelmarkt in Weimar finden Sie hier.

 

Sonderverkehr zum Zwiebelmarkt

  • Sonderzüge zwischen Erfurt und Apolda Download PDF