Unsere Fahrzeuge

 

Coradia Lint 41 im Dieselnetz Sachsen-Anhalt


Im Dieselnetz Sachsen-Anhalt setzen wir 54 Triebwagen des Typs Coradia Lint 41 vom Fahrzeughersteller Alstom ein. Es handelt sich dabei um zweiteilige, klimatisierte Dieseltriebzüge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h. Sie verfügen über 110 mit Steckdosen ausgestattete Sitzplätze sowie Tische für Laptops an fast allen Sitzen.

 
 
 
 
 
 

Weitere Austattungsmerkmale:

  • zweiteiliger Dieseltriebzug
  • Höchstgeschwindigkeit 140 km/h
  • klimatisiert
  • 110 Sitzplätze
  • Tische für Laptops fast an allen Sitzen
  • Steckdosen in jedem Sitzbereich
  • Fahrkartenautomat
  • barrierefreie Toiletten
  • Fahrgastinformationsmonitore für Echtzeitinformationen und allgemeine Hinweise
  • WLAN-Funktionalität
  • Infotainmentsystem
  • Platz für Rollstühle und Abstellfläche für bis zu neun Fahrräder
  • moderne Innenraumgestaltung mit innovativem Beleuchtungskonzept

 

 

 

Bombardier Talent 2 EMU im Saale-Thüringen-Südharz-Netz


Die drei- und fünfteiligen Triebwagen bestechen durch helle, freundliche Fahrgastbereiche, eine großzügige und bequeme Bestuhlung und Mehrzweckabteile, die allen Anforderungen von Rollstuhlfahrern, Kinderwagen sowie Fahrrädern gerecht werden und entsprechend der Jahreszeit umgestaltet werden können. 35 dieser Modelle, davon 20 Dreiteiler und 15 Fünfteiler, sind im Saale-Thüringen-Südharz-Netz im Einsatz.

Selbstverständlich ermöglichen die Talent-Fahrzeuge einen ebenerdigen Zugang von der Mehrzahl der Bahnsteige, eine mobile Rampe ist für alle Fälle mit an Bord. Für die Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern stehen in den ausgewiesenen Bereichen ebenfalls Sitzplätze zur Verfügung. Von hier aus ist die Erreichbarkeit der behindertengerechten Toiletten jederzeit gewährleistet.

Darüber hinaus sind alle Züge mit Fahrkartenautomaten, Informationsmonitoren für Fahrplandaten, Mobilfunksignalverstärkern und Steckdosen an den Sitzplätzen ausgestattet, damit Sie Ihr Ziel so komfortabel wie möglich erreichen.

 
 
 
 
 

Die komfortable Ausstattung

  • Komfortable Bestuhlung
  • Barrierefreier Zugang von der Mehrzahl der Bahnsteige (abhängig von der Bahnsteighöhe), bei den übrigen Zugangsstellen Zugang über eine mobile Rampe
  • Leicht erreichbare behindertengerechte Toilette in allen Fahrzeugen
  • Platz für Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder
  • Klimatisierung in allen Fahrzeugen
  • Steckdosen an den Plätzen
  • Informationsmonitore mit Anzeigen der Fahrplandaten und Anschlüsse, teilweise mit Ist-Werten (aktuelle, dynamische Fahrgastinformation)
  • Fahrkartenautomaten in allen Fahrzeugen
  • Mobilfunksignalverstärker in einzelnen Wagenbereichen
  • Videoüberwachung und Klimatisierung in allen Fahrzeugen