Pressemitteilungen

Zugausfälle auf der Linie RB 46 „Glückauf-Bahn“ zwischen Herne und Wanne-Eickel

zur Übersicht

Streckensperrung wegen Lärmschutzarbeiten vom 9. - 24. Februar 2015.

Für die Bauarbeiten der DB Netz AG an den Lärmschutzanlagen zwischen Herne-Rottbruch und Wanne-Eickel wird der betreffende Streckenabschnitt gesperrt. 
Dadurch kommt es in den Nächten 9./10. – 12./13. Februar, 16./17. – 19./20. Februar und 23./24. Februar zu Auswirkungen auf der Linie RB 46 (Bochum – Wanne-Eickel – Gelsenkirchen).
 
Richtung Gelsenkirchen
  • Zug 89416 (23:04 Uhr ab Bochum Hbf) wird ab Bochum-Riemke nach Herne umgeleitet.
  • Zug 89418 (0:04 Uhr ab Bochum Hbf) wird ebenfalls über Herne umgeleitet und erreicht Gelsenkirchen mit Verspätung.
 
Richtung Bochum
  • Zug 89419 (23:41 Uhr ab Herne) beginnt abweichend in Herne und fährt ab Bochum-Riemke im Regelfahrplan.
  • Zug 89351 (04:31 Uhr ab Gelsenkirchen) verkehrt ab Gelsenkirchen in der regulären Zeit und wird über Herne umgeleitet. Dadurch wird Bochum mit Verspätung erreicht.
  • Fahrgäste mit den Start- und Zielbahnhöfen Wanne-Eickel Hbf und Gelsenkirchen Hbf werden gebeten, zwischen Herne und Gelsenkirchen den RE 3 zu nutzen.
  • Der während der Baumaßnahmen gültige Ersatzfahrplan liegt in den Zügen und den Kundencentern zur kostenfreien Mitnahme für die Fahrgäste aus und kann auch auf der Homepage unter www.abellio-rail-nrw.de runtergeladen werden. Weitere Informationen erhalten unsere Fahrgäste auch rund um die Uhr über die kostenfreie Hotline unter 0800-2235546.
Wir bitten unsere Fahrgäste für die baustellenbedingten Beeinträchtigungen um Verständnis.
 
Rückfragen bitte an:

Philipp Liebermann
Abellio Rail NRW GmbH
Verkehrsmarketing
Körnerstr. 40
58095 Hagen
Telefon: 02331 933 23-463
E-Mail: p [dot] liebermann [at] abellio [dot] de