Pressemitteilungen

Umleitungen und Teilausfälle der Abellio-Züge auf den Linien RB 40 und RE 16 erst ab Februar 2015

zur Übersicht

Ausfall der Linie RE 16 zwischen Bochum und EssenUmleitungen der Linien RB 40 und RE 16 zwischen Witten und Bochum

Der Beginn der Schallschutzarbeiten der DB Netz AG auf dem Streckenabschnitt Lütgendortmund bis Bochum wurde kurzfristig auf das erste Februarwochenende verschoben. Dadurch kommt es an folgenden Wochenenden zu Teilausfällen und Umleitungen der Züge auf den Abellio-Linien RB 40 und RE 16:
  • Sa 07.02.2015 (00:30 Uhr)–So 08.02.2015 (05:00 Uhr)
  • Sa 14.02.2015 (00:30 Uhr)–So 15.02.2015 (05:00 Uhr)
  • Sa 21.02.2015 (00:30 Uhr)–So 22.02.2015 (16:00 Uhr)
  • Sa 28.02.2015 (00:30 Uhr)–So 01.03.2015 (16:00 Uhr)
  • Sa 18.04.2015 (00:30 Uhr)–So 19.04.2015 (16:00 Uhr)
  • Sa 25.04.2015 (00:30 Uhr)–So 26.04.2015 (16:00 Uhr)
  • Sa 09.05.2015 (00:30 Uhr)–So 10.05.2015 (16:00 Uhr)
Auf dem Abschnitt zwischen Bochum Hbf und Essen Hbf fällt die Linie RE 16 aus. Die Züge werden umgeleitet und erreichen Bochum Hbf mit etwa 5 Minuten Verspätung. Gleiches gilt für die Züge der Linie RB 40. Alle Zugfahrten der Linien RE 16 und RB 40 verkehren in Bochum Hbf abweichend aus Gleis 2.
 
Fahrgäste des RE 16 mit dem Start- und Zielbahnhof Essen Hbf und Wattenscheid werden gebeten, ersatzweise die Züge der Linie RE 6 zu nutzen.Der während der Baumaßnahmen gültige Ersatzfahrplan liegt in den Zügen und den Kundencentern zur kostenfreien Mitnahme für die Fahrgäste aus und kann auch auf der Homepage unter www.abellio-rail-nrw.de runtergeladen werden. Weitere Informationen erhalten unsere Fahrgäste auch rund um die Uhr über die kostenfreie Hotline unter 0800-2235546 oder unter www.abellio-rail-nrw.de.
 
Wir bitten unsere Fahrgäste für die baustellenbedingten Beeinträchtigungen um Verständnis.
 
Rückfragen bitte an:

Philipp Liebermann
Abellio Rail NRW GmbH
Verkehrsmarketing
Körnerstr. 40
58095 Hagen
Telefon: 02331 933 23-463
E-Mail: p [dot] liebermann [at] abellio [dot] de