Pressemitteilungen

S-Bahn Rhein-Ruhr: Anbindung Bottrop – Recklinghausen der Linie S 9 bis auf weiteres verschoben

zur Übersicht

  • Personalmangel und hoher Krankenstand führen zu Verzögerungen.
  • Es ist kein Ersatzverkehr eingerichtet.
  • S 2, S 3, RE 49 und RB 40 ebenfalls von Einschränkungen betroffen.

Hagen, 30. April 2020

Seit Dezember 2019 verkehrt die Linie S 9 täglich im 30-Minuten-Takt zwischen Wuppertal-Vohwinkel und Bottrop Hbf und darüber hinaus stündlich weiter bis Haltern am See. Die stündlich in Bottrop Hbf endenden Fahrten können nicht wie geplant zum 01.05.2020 über Gladbeck West bis Recklinghausen Hbf verlängert werden. Gründe dafür resultieren u.a. aus der aktuellen Corona-Situation, die mit erhöhtem Krankenstand und Personalmangel einhergehen. Ein Ersatzverkehr für die fehlende Anbindung ist derzeit nicht eingerichtet. Ein verbindlicher Termin zur Umsetzung der Anbindung kann momentan nicht genannt werden.

Weitere Linien der S-Bahn Rhein-Ruhr von Einschränkungen betroffen

Aus den oben genannten Gründen kommt es derzeit ebenfalls auf den Linien S 2, S 3, RE 49 und RB 40 zu erheblichen Einschränkungen.

  • Die Linie S 2 (Dortmund – DO-Mengede – Herne – Essen / Recklinghausen) verkehrt auf Dortmunder Stadtgebiet vom 04. Mai bis zum 08. Mai ganztägig nur im 30-Minuten-Takt, die Verstärker-Züge zwischen Dortmund Hbf und Dortmund-Mengede fallen aus. Bitte nutzen Sie die verbleibenden Züge. Die Züge von/nach Essen Hbf und Recklinghausen Hbf verkehren planmäßig.
  • Die Linie S 3 (Oberhausen – Mülheim – Essen – Hattingen) fällt am 30. April sowie vom 02. Mai bis zum 08. Mai komplett aus. Weichen Sie zwischen Mülheim-Styrum, Mülheim Hbf, Essen Hbf und Essen-Steele Ost nach Möglichkeit auf die S 1 oder andere Linien des SPNV aus. Hier gibt es derzeit ausreichende Kapazität. Es verkehrt zusätzlich ein Schienenersatzverkehr mit Bussen.
  • Die Linie RE 49 (Wesel – Oberhausen – Mülheim – Essen – Wuppertal) fällt vom 04. Mai bis zum 08. Mai komplett aus. Zwischen Essen und Wuppertal nutzen Sie bitte die S9. Zwischen Essen und Oberhausen weichen Sie bitte auf andere Linien aus, ggf. mit Umstieg in Duisburg oder Essen-Altenessen. Ein zusätzlicher Schienenersatz-verkehr mit Bussen ist in Planung. Beachten Sie zusätzlich die Baustelle zwischen Oberhausen und Wesel.
  • Auf der Linie RB 40 (Hagen - Witten - Bochum - Essen) entfällt vom 04. Mai bis zum 08. Mai die Fahrt um 7.00 Uhr ab Hagen Hbf nach Essen. Alternativ nutzen Sie bitte z. B. die Fahrt um 7.16 Uhr ab Hagen Hbf.

Fahrpläne online

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren.

Kontakt für Journalisten:

Julia Limia y Campos

Abellio Rail NRW GmbH

Pressesprecherin und Leitung Kommunikation & Marketing

T 02331 93323 463

E presse-nrw [at] abellio [dot] de

Presse