Pressemitteilungen

S 7: Einschränkungen und Änderungen

zur Übersicht

  • 09./10.03.2020: Ausfall von Einzelfahrten zwischen Remscheid-Güldenwerth – Remscheid-Lennep
    • Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet
    • Vereinzelt geänderte Fahrzeiten
  • 10./11.03.2020: Verspätungen bei Einzelzügen

In der Nacht vom 09. auf den 10.03.2020 müssen zwei Züge der Linie S7 zwischen Remscheid-Güldenwerth und Remscheid-Lennep aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG entfallen. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) ist für die ausfallenden Fahrten eingerichtet.

Betroffen sind folgende Fahrten:

  • S90146 um 21:22 Uhr ab Solingen Hbf
  • S90150 um 22:22 Uhr ab Solingen Hbf

Die SEV-Busse halten an den folgenden Haltestellen:

  • Remscheid-Güldenwerth: Güldenwerth Bf., Bstg. D
  • Remscheid Hbf: Hauptbahnhof, Bstg. D
  • Remscheid-Lennep: Lennep Bahnhof

In der gleichen Nacht erhalten drei weitere Züge der Linie S7 geänderte Fahrzeiten, die um bis zu 29 Minuten von den regulären Fahrzeiten abweichen. Betroffen sind folgende Fahrten:

  • S90157 um 23:42 Uhr (regulär: 23:13 Uhr) ab Wuppertal Hbf
  • S90148 um 21:52 Uhr ab Solingen Hbf
  • S90152 um 22:52 Uhr ab Solingen Hbf

Hinweis: Zeitgleich findet eine weitere Baumaßnahme im Raum Wuppertal statt, bei der die Züge nicht in Wuppertal-Unterbarmen halten können. Für diese ausfallenden Halte ist ein Taxi-SEV eingerichtet. Hierzu ist bereits gesondert informiert worden. Das Taxi verkehrt ab den folgenden Haltepunkten:

  • Wuppertal Hbf: Hbf, Bstg. 6
  • Wuppertal-Unterbarmen: Unterbarmen Bahnhof, Bussteig 1

Außerdem kommt es in der Nacht vom 10. auf den 11.03.2020 bei drei Zügen der Linie S7 ebenfalls aufgrund von Bauarbeiten voraussichtlich zu Verspätungen zwischen 13 und 24 Minuten. Betroffen sind hiervon folgende Fahrten:

  • S90157 um 23:13 Uhr ab Wuppertal Hbf
  • S90159 um 00:13 Uhr ab Wuppertal Hbf
  • S29101 um 04:38 Uhr ab Remscheid-Lennep

Durch die Nutzung des SEV kann sich die Fahrzeit verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen.

Fahrpläne online

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren.