Pressemitteilungen

Ruhr-Sieg-Netz: Erster modernisierter Zug von Abellio auf der Strecke

zur Übersicht

  • Im Rahmen der Fortführung des Verkehrsvertrages im Ruhr-Sieg-Netz wird die Fahrzeug-Flotte von Abellio Modernisierungsmaßnahmen unterzogen.
  • Neue Steckdosen und LED-Beleuchtung, Monitore für digitale Fahrgastinformation, neues Mobiliar etc. im ersten Zug eingebaut.

Zum Fahrplanwechsel 2019/2020 tritt der Verkehrsvertrag zum Ruhr-Sieg-Netz II in Kraft. Abellio Rail NRW fährt dort auch jetzt schon auf den Linien RE 16, RB 40 sowie RB 91 und wird das Netz zum kommenden Fahrplanwechsel weiterhin betreiben. Um auch für die nächsten Jahre optimal aufgestellt zu sein und den Fahrgästen den gewohnt hohen Komfort bieten zu können, werden die aktuell eigensetzten Elektrotriebzüge vom Typ Stadler FLIRT derzeit einem sogenannten Redesign unterzogen. Hierbei werden die Fahrzeuge u.a. mit neuen Steckdosen, LED-Beleuchtung, Monitoren für digitale Fahrgastinformation sowie neuem Mobiliar ausgestattet. Zum Start im Dezember soll ebenfalls kostenloses WLAN an Bord verfügbar sein. Das erste umgerüstete und modernisierte Fahrzeug ist seit Anfang März wieder auf der Strecke zwischen Essen und Siegen unterwegs. Sukzessive werden nun alle Fahrzeuge der Flotte der Modernisierung unterzogen, sodass nach und nach weitere überarbeitete Züge von Abellio an Ruhr und Sieg unterwegs sein werden.

Im Mai vergangenen Jahres hat Abellio Rail NRW den Verkehrsvertrag für das Ruhr-Sieg-Netz II feierlich auf Burg Altena unterzeichnet. Zuvor konnte sich das Eisenbahnverkehrsunternehmen aus NRW im Jahr 2016 in einem europaweiten Vergabeverfahren den Zuschlag sichern. Zum Fahrplanwechsel 2019/2020 gelten dann die Neuerungen, die der Vertrag für das Ruhr-Sieg-Netz II mit sich bringt: Statt der derzeit im Netz verkehrenden RB 40 (Hagen – Essen), wird die RB 46 (Bochum – Gelsenkirchen) zusätzlich zu den Linien RE 16 (Essen – Hagen – Iserlohn/Siegen) und RB 91 (Hagen – Iserlohn/Siegen ) zum Netz gehören.  Der Verkehrsvertrag läuft bis Dezember 2034.