Pressemitteilungen

Ruhr-Sieg-Netz: Einschränkungen und Änderungen

zur Übersicht

  • 8. Februar bis 25. Februar: Haltausfall Wetter für RB 40 und RE 16
  • 4. und 5. März: Haltausfall Wattenscheid und Essen-Kray Süd für RB 40
  • 16. bis 19. März: Verspätungen auf RB 91

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG kommt es im Februar und März zu mehreren Einschränkungen und Änderungen auf den Linien von Abellio im Ruhr-Sieg-Netz.

8. Februar bis 25. Februar: Haltausfall Wetter für RB 40 und RE 16

Aufgrund von Bahnsteiganpassungen am Bahnhof Wetter sowie Bahnsteigarbeiten am Hauptbahnhof Witten werden die Züge der Linien RB 40 und RE 16 umgeleitet. Der Halt Wetter entfällt deshalb an den folgenden drei Wochenenden in beiden Fahrtrichtungen:

  • 08.02. (ab 23 Uhr), bis 11.02. (2 Uhr)
  • 15.02. (ab 23 Uhr), bis 18.02. (2 Uhr)
  • 22.02. (ab 23 Uhr), bis 25.02. (2 Uhr)

Um Wetter zu erreichen wird für die Fahrgäste ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) zwischen Wetter und Hagen-Vorhalle bzw. Wetter und Witten eingerichtet. Die Züge der Linie RE 16 halten in der Zeit ebenfalls in Hagen-Vorhalle.

4. und 5. März: Haltausfall Wattenscheid und Essen-Kray Süd für RB 40

Aufgrund von Weichenarbeiten zwischen Bochum und Essen Hauptbahnhof fahren folgende Züge eine Umleitung und halten nicht an den Bahnhöfen in Wattenscheid und Essen-Kray Süd:

90502: RB 40 um 00:16 Uhr ab Hagen Hbf in Richtung Essen Hbf

90503: RB 40 um 00:12 Uhr ab Essen Hbf in Richtung Hagen Hbf

Ein Schienenersatzverkehr mit Großraumtaxen ist eingerichtet. Durch die Umleitung halten die beiden Züge stattdessen an den Bahnhöfen in Wattenscheid-Höntrop und Essen Steele.

16. bis 19. März: Verspätungen auf RB 91

Aufgrund von Brückenarbeiten zwischen Hagen Hbf und Hohenlimburg müssen einige Fahrten der Linie RB 91 in den Nächten umgeleitet werden. Dadurch kommt es zu einer Verspätung von ca. 20 Minuten für die betroffenen Züge.

Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in den betroffenen Zeiträumen einzuplanen.

Fahrpläne online

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren.