Pressemitteilungen

Ruhr-Sieg-Netz: Änderungen und Einschränkungen auf den Linien RE 16, RB 40 und RB 91

zur Übersicht

  • RE 16 & RB 40: Diverse Baumaßnahmen zwischen Essen und Bochum vom 12. bis 22. Oktober
    • Umleitungen und dadurch Haltausfälle sowie Verspätungen
    • Verweis auf örtlichen Busverkehr als Ersatzverkehr sowie Einsatz von Taxen
  • RE 16 & RB 91: Totalsperrung Plettenberg – Finnentrop vom 13. bis 29. Oktober
    • Geänderte Fahrzeiten und Ausfälle
    • Abellio richtet Ersatzverkehr mit Bussen ein

 

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz kommt es zwischen Essen und Bochum auf den Linien RB 40 und RE 16 von Abellio in folgenden Zeiträumen zu Einschränkungen und Änderungen:

  • Freitag, 12. Oktober (ab 23:05 Uhr), bis Montag, 15. Oktober (bis 6:30 Uhr)
  • Freitag, 19. Oktober (ab 20:30 Uhr), bis Montag, 22. Oktober (bis 6:30 Uhr)

In diesen Zeiträumen werden die Züge in beiden Fahrtrichtungen zwischen Essen Hbf und Bochum Hbf umgeleitet. Die Haltestellen Wattenscheid und Essen-Kray Süd werden entsprechend nicht angefahren. Die Züge halten ersatzweise an den Halten Essen-Steele und Wattenscheid-Höntrop. Ebenfalls sind Taxi-Fahrten eingerichtet, um die Halte Wattenscheid, Essen-Kray Süd, Höntrop und Steele zu erreichen. Außerdem wird auf die örtlich verkehrenden Buslinien verwiesen.

Die Busse und Taxen halten in allen Zeiträumen an den folgenden Haltepunkten (Hinweis: die Halte werden nicht gleichermaßen angefahren – bitte die Ersatzfahrpläne beachten):

Essen-Kray Süd: Bussteig 3

Wattenscheid: Bahnhofsvorplatz

Essen-Steele S: Bussteig 8

Höntrop S: Bahnhofsvorplatz

Reiseempfehlung

Fahrgäste mit Ziel Wattenscheid nutzen bitte die Linie RB 40/RE 16 bis Wattenscheid-Höntrop. Von dort verkehrt ein Ersatzverkehr mit Bussen und Taxen nach Wattenscheid. Fahrgäste mit Ziel Essen-Kray Süd nutzen bitte die Linie RB 40/RE 16 bis Essen-Steele. Von dort verkehrt ein Ersatzverkehr mit Bussen und Taxen nach Essen-Kray Süd.

 

Außerdem kommt es aufgrund von Bauarbeiten der DB in der Zeit von Samstag, 13. Oktober, bis Montag, 29. Oktober zu einer Sperrung des Streckenabschnittes zwischen Plettenberg und Finnentrop für die Linien RE 16 und RB 91 von Abellio im Ruhr-Sieg-Netz. Durch die Bauarbeiten kommt es zu folgenden Änderungen in dem genannten Zeitraum:

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Siegen und Finnentrop verkehren die Züge in beiden Fahrtrichtungen mit geänderten Fahrzeiten. Die Züge der Linie RE 16 bedienen auf diesem Abschnitt zusätzlich alle Halte wie die Züge der Linie RB 91.

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Finnentrop und Plettenberg entfallen die Züge. Es verkehren stattdessen Ersatzbusse:

Finnentrop: Bahnhof ZOB, Steig 1c (in Richtung Siegen) sowie Bahnhof ZOB, Steig 2c (in Richtung Hagen/Essen)

Plettenberg: Bahnhofsvorplatz

Es wird gebeten, die geänderten Abfahrtszeiten der Busse gegenüber dem regulären Fahrplan zu beachten.

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Plettenberg und Hagen/Essen verkehren die Züge nur an den Wochenenden 13./14.10. und 20./21.10. mit geänderten Fahrzeiten, sonst gilt auf diesem Abschnitt der gewohnte Regelfahrplan.

Ein kostenloses Fahrplanheft mit den für den betroffenen Zeitraum gültigen Fahrzeiten für die Linien ist auf den Zügen und in den Kundencentern der Abellio im Ruhr-Sieg-Netz zu erhalten.

Abellio empfiehlt den Fahrgästen außerdem, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Zeit für die Reise einzuplanen.

Ersatzfahrpläne online

Die entsprechenden Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren. Zusätzliche Informationen zur Baumaßnahme der DB Netz AG und den Auswirkungen auf den NRW-Regionalverkehr sind unter https://bauinfos.deutschebahn.com/nrw zu finden. Weitere Auskunft während der Baustellen erhalten Fahrgäste auch unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 5 99 66 55.