Pressemitteilungen

Niederrhein-Netz: Einschränkungen und Änderungen

zur Übersicht

  • 28.10. – 04.11.2019: Sperrung zwischen Mehrhoog und Empel-Rees
    • Ausfälle und Einschränkungen auf der Linie Re 19
    • Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet
  • 01.11. – 04.11.2019: Haltausfall Düsseldorf Flughafen
    • Geänderte Fahrzeiten
    • Ausweichmöglichkeit RE 1

 

In der Zeit von Montag, 28. Oktober (ab 5:00 Uhr), bis Montag, 04. November (4:30 Uhr) kommt es aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG zu Einschränkungen zwischen Mehrhoog und Empel-Rees für die Züge der Linie RE 19 von Abellio. In diesem Zeitraum ist die Strecke auf dem genannten Abschnitt nur eingleisig befahrbar. Das führt zu Änderungen bei einzelnen Verstärkerzügen zur Hauptverkehrszeit sowie zu geringfügigen Verspätungen auf der Linie RE 19 ab Mehrhoog in Fahrtrichtung Arnheim. Außerdem wird der Abschnitt am Sonntag, 03. November, von 0:20 Uhr bis 5:45 Uhr sowie am Montag, 04. November, von 0:20 Uhr bis 4:10 Uhr total gesperrt. Die Züge entfallen in der Zeit. Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet. Die Busse halten an den folgenden Haltestellen:

  • Mehrhoog: Hamminkeln-Mehrhoog Bf.
  • Haldern (Rheinl.): Rees-Haldern Bahnhof
  • Empel-Rees: Rees-Empel Bahnhof

Die Fahrzeiten der Züge zwischen Empel-Rees und Emmerich sind auf die Zeiten des SEV-Verkehrs angepasst, sodass ein nahtloser Umstieg möglich ist.

Außerdem kommt es aufgrund von Brückenarbeiten in Düsseldorf für den Zeitraum von Freitag, 01.November (ab 18:00 Uhr), bis Montag, 04. November (5:00 Uhr), zu einer Totalsperrung der Strecke zwischen Düsseldorf Hbf und Duisburg Hbf für die Züge der Linie RE 19 von Abellio, die deswegen eine Umleitung fahren müssen und somit den Halt Düsseldorf Flughafen nicht anfahren können. Fahrgästen von und nach Düsseldorf Flughafen wird empfohlen, auf die Linie RE 1 auszuweichen, welche regulär verkehrt. Durch die Umleitung kommen die Züge der Linie RE 19 etwa zehn Minuten später als üblicherweise in Düsseldorf Hbf an und fahren etwa 20 Minuten früher in die Gegenrichtung ab.

Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in den betroffenen Zeiträumen einzuplanen.

Fahrpläne online

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren.