Pressemitteilungen

Kein Halt in Frohnhausen für Einzelzüge der S3

zur Übersicht

  • 09. - 12.03.2020: Umleitung von Einzelzügen zwischen Essen-West und Mülheim Hbf.
  • Haltausfall Essen-Frohnhausen
  • Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet

Anfang März kommt es aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz bei Einzelzügen der Linie S3 zwischen Essen-West und Mülheim Hbf zu einer Umleitung, sodass der Zwischenhalt Essen-Frohnhausen entfällt.

Betroffen sind folgende Fahrten an folgenden Daten:

  • 09.03.2020/12.03.2020/13.03.2020 - S3 um 00:03 Uhr ab Hattingen (Ruhr) Mitte
  • 11.03.2020/12.03.2020 - S3 um 22:33 Uhr ab Hattingen (Ruhr) Mitte
  • 11.03.2020/12.03.2020 - S3 um 23:03 Uhr ab Hattingen (Ruhr) Mitte

Für die betroffenen Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr mit Taxen (SEV) eingerichtet. Um hier die letzte Reisekette an den jeweiligen Tagen zu wahren, verkehren die Taxen von Essen-West über Frohnhausen weiter bis nach Mülheim Hbf bzw. Oberhausen Hbf. Die Taxen halten an den folgenden Haltepunkten:

  • Essen-West - Essen West Vorplatz
  • Essen-Frohnhausen - Essen-Frohnhausen S
  • Mülheim (Ruhr) Hbf - Mülheim Hbf Nordeingang
  • Mülheim (Ruhr) Hbf - Mülheim Hbf Nordeingang
  • Mülheim (Ruhr) West - Mülheim West S
  • Mülheim (Ruhr)-Styrum - Mülheim Styrum S
  • Oberhausen Hbf - Oberhausen Hbf Vorplatz

Durch die Nutzung des SEV kann sich die Fahrzeit verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen.

Fahrpläne online

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren.