Pressemitteilungen

Hangrutsch: Erneut Verlängerung der Streckensperrung auf der S7

zur Übersicht

Streckensperrung verlängert bis voraussichtlich Ende FebruarAbellio wird Busersatzverkehr weiterhin aufrechthalten

Die DB Netz AG informierte Abellio am heutigen Nachmittag darüber, dass die Streckensperrung auf der S7 zwischen Remscheid-Güldenwerth und der Müngstener Brücke bis voraussichtlich Ende Februar verlängert wird. Ein genaues Datum kann noch nicht mitgeteilt werden.
Abellio konnte heute kurzfristig den seit dem Hangrutsch am 6. Januar 2015 eingesetzten Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) bis Ende Februar verlängern und somit die Reisegarantie für die Fahrgäste im Bergischen Land sichern.
Der aktuelle Ersatzfahrplan ist auf der Homepage der Abellio Rail NRW unter www.abellio-rail-nrw.de abrufbar und als Papierversion im Kundencenter Remscheid erhältlich. Weitere Informationen erhalten unsere Fahrgäste auch rund um die Uhr über die kostenfreie Hotline  unter 0800-2235546.

Wir bitten unsere Fahrgäste für die andauernden Beeinträchtigungen auf der S7-Linie weiterhin um Verständnis.

Rückfragen bitte an:

Philipp Liebermann
Abellio Rail NRW GmbH
Verkehrsmarketing
Körnerstr. 40
58095 Hagen
Telefon: 02331 933 23-463
E-Mail: p [dot] liebermann [at] abellio [dot] de