Pressemitteilungen

Haltausfall Wuppertal-Unterbarmen für S 9

zur Übersicht

  • 10.05.2020 - 09.06.2020: Haltausfall Wuppertal-Unterbarmen
  • Vereinzelte Fahrten sind betroffen
  • Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet

In der Zeit von Sonntag, 10.05.2020, bis Dienstag, 09.06.2020 (jeweils nachts mit Ausnahme der Wochenend-Nächte), kommt es baustellenbedingt zum Ausfall des Halts Wuppertal-Unterbarmen für einzelne Züge der Linie S9 von Abellio.

Die Haltausfälle in Wuppertal-Unterbarmen werden durch einen Pendelverkehr mit je einem Großraum-Taxi zwischen Wuppertal Hbf und Wuppertal-Unterbarmen sowie zwischen Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Unterbarmen kompensiert. Alternativ kann auch die parallel zur Bahnstrecke verkehrende Buslinie 611 benutzt werden.

Betroffen sind folgende Fahrten:

  • 30970 – um 21:04 Uhr ab Recklinghausen Hbf
  • 30977 – um 21:45 Uhr ab Hagen Hbf

Die Taxen des Ersatzverkehrs halten an den folgenden Haltepunkten:

  • Wuppertal Hbf: Hauptbahnhof, Bussteig 6
  • Wuppertal-Unterbarmen: Unterbarmen Bf., Bussteig 1
  • Wuppertal-Barmen: Barmen Bahnhof, Bussteig 1

Durch die Nutzung des SEV kann sich die Fahrzeit verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen.

Fahrpläne online

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren.