Pressemitteilungen

Gewinner des Kindermalwettbewerbs stehen fest

zur Übersicht

Jury wählt zehn Bilder, die ab Frühjahr einen Abellio-Zug zur „rollenden Galerie“ verschönern. Schulklasse des Gewinnerkindes gewinnt eine Werkstattbesichtigung mit Lokführerschein-

Im Juni startete Abellio gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), dem Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) und dem Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS), den ersten Kindermalwettbewerb im Ruhr-Sieg-Netz und auf der Glückauf-Bahn. Bis Ende September waren Kinder bis zum Alter von 12 Jahren eingeladen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ihr schönstes Zugerlebnis mit Abellio zu malen.  

Aus knapp 70 Einsendungen wurden von der vierköpfigen Jury, bestehend aus Vertretern des VRR, ZRL, ZWS und Abellio, zehn Gewinner gekürt, deren Bilder im Frühjahr einen Abellio-Zug zur rollenden Galerie verschönern werden.

Gewonnen haben: Olivia W. und Ebru D. aus Werdohl, Julia P. aus Plettenberg, Tim R. aus Iserlohn, Charlina L. aus Solingen, Yasmin D. aus Dortmund, Ajira-Charlotte B. aus Marienberg sowie Anna M., Enya B., Marie D. und Ella Loreen B. aus Finnentrop.

Den ersten Platz belegte dabei das Bild von Marie D. aus Finnentrop. Die 12-jährige gewinnt einen Ausflug für ihre ganze Schulklasse zum Abellio Rail NRW-Betriebsgelände in Hagen. Dort bekommen die Schüler unteranderem eine Werkstattführung mit Waschanlagenfahrt und können einen Kinderlokführerschein machen.  

„Es wurde gemalt, gezeichnet und gepinselt – der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über die zahlreichen und bunten Einsendungen. Auch wenn es der Jury sicher nicht leicht gefallen ist, haben sie eine sehr gute Wahl getroffen. Die rollende Galerie soll ein fröhlicher Kinderzug werden, den wir den kleinen Fahrgästen widmen“, so Ronald R.F. Lünser, Geschäftsführer von  Abellio Rail NRW. „Wir bedanken uns bei allen Kindern, die an unserem Wettbewerb mit hohem Engagement teilgenommen haben und gratulieren den Gewinnern, die es mit ihrem Bild in den Zug geschafft haben. Selbstverständlich gibt es für jedes Kind, das teilgenommen hat, ein Dankeschön-Geschenk“.

Alle Teilnehmer werden in den nächsten Tagen postalisch informiert.

Rückfragen bitte an:

Philipp Liebermann
Abellio Rail NRW GmbH
Verkehrsmarketing
Körnerstr. 40
58095 Hagen
Telefon: 02331 933 23-463
E-Mail: p [dot] liebermann [at] abellio [dot] de