Pressemitteilungen

Fotowettbewerb im Ruhr-Sieg-Netz geht in den Endspurt

zur Übersicht

Noch bis Ende Oktober können weitere Bilder eingereicht werden. Die schönsten Bilder werden im Jahreskalender 2013 veröffentlicht.

Von Nahaufnahmen in und um den Triebzug, bis hin zu Panoramaaufnahmen. Bisher sind mehr als 200 (Eisenbahn)Fotos eingegangen. Nun geht der Abellio-Fotowettbewerb 2012 in den Endspurt. Noch bis zum 31. Oktober können Teilnehmer ihre schönsten Aufnahmen rund um die Ruhr-Sieg-Strecke ins Rennen schicken.

„Als die eingesendeten Bilder die magische 100er Marke erreichten, waren wir schon sehr zufrieden. Doch das unser Wettbewerb mit mehr als 200 Bildern ein solcher Erfolg wird, hätten wir nicht gedacht, “ sagt Abellio-Geschäftsführer Ronald R.F. Lünser. „Wir freuen uns über jedes weitere Foto, auch wenn das die Auswahl für die Jury sicher nicht einfacher macht.“

Die Jury, bestehend aus Vertretern des Verkehrsverbunds Rhein Ruhr (VRR), des Zweckverbands Ruhr-Lippe (ZRL) und des Zweckverbands Westfalen-Süd (ZWS) sowie Abellio, wird Anfang November die 13 schönsten Bilder küren, die im Abellio-Fotokalender 2013 zu sehen sein werden. Drei der ausgewählten Teilnehmer erhalten zudem einen Warengutschein eines Online-Fotoversands.

Den Wettbewerb richtet Abellio gemeinsam mit den Aufgabenträgern Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Zweckverband Ruhr-Lippe und Zweckverband Westfalen-Süd aus. Gemeinsam wünschen sie allen Teilnehmern beim Endspurt viel Spaß auf der Jagd nach den schönsten Zug-Momenten im Ruhr-Sieg-Netz.

Rückfragen bitte an:

Philipp Liebermann
Abellio Rail NRW GmbH
Verkehrsmarketing
Körnerstr. 40
58095 Hagen
Telefon: 02331 933 23-463
E-Mail: p [dot] liebermann [at] abellio [dot] de