Pressemitteilungen

Fazit: Abellio Rail und die WM 2006

zur Übersicht

Deutschland ist dritter Sieger ... Italien hat den Pokal geholt ... und Abellio ist zufrieden mit dem Einsatz von 280 zusätzlichen Zügen auf den Regionalstrecken RB 40 Essen-Hagen und RB 46 Bochum-Gelsenkirchen während der Fußball-Weltmeisterschaft.

Besonders die Nokia-Bahn RB 46 wurde ein Ort der multi-kulturellen Begegnung und fuhr Fans aus aller Welt zum FIFA-Stadion nach Gelsenkirchen. Aber auch die Fan-Partys und Public Viewings in Essen, Bochum oder Hagen wurden mit den Abellio-Zügen bestens erreicht.

Eine große Herausforderung für die Werkstatt-Mannschaft im Hintergrund und das Fahr-, Service- und Reinigungspersonal in erster Reihe. Und das Ergebnis stimmt positiv: friedliche Fans, gute Stimmung in den Zügen, motiviertes Personal und damit ein reibungsloser Ablauf auf den Strecken während der WM! Ein voller Erfolg für den neuen Dienstleister im Emscher-Ruhrtal-Netz!

Rückfragen bitte an:

Philipp Liebermann
Abellio Rail NRW GmbH
Verkehrsmarketing
Körnerstr. 40
58095 Hagen
Telefon: 02331 933 23-463
E-Mail: p [dot] liebermann [at] abellio [dot] de