Pressemitteilungen

Baustellenbedingte Einschränkungen auf den Linien RE 1 (RRX) und RE 11 (RRX)

zur Übersicht

  • 14. – 24. Juli: wegen Bauarbeiten der DB Netz AG nächtliche Sperrung bei Wattenscheid
  • Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet

In der Zeit von Dienstag, 14.07.2020, bis Freitag, 24.07.2020, jeweils zwischen 19:45 Uhr bis 05:15 Uhr, ist der Streckenabschnitt Bochum-Ehrenfeld – Wattenscheid für die Züge der Linien RE 1 (RRX) und RE 11 (RRX) aufgrund von Gleisbauarbeiten durch die DB Netz AG gesperrt. Die Züge müssen deshalb in dem betroffenen Zeitraum über Wattenscheid-Höntrop umgeleitet werden. So kommt es abends und nachts zum Ausfall des Halts in Wattenscheid für mehrere Züge. Abellio richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) ein, der die beiden Halte Wattenscheid und Wattenscheid-Höntrop miteinander verbindet.

Die Busse des SEV halten an den folgenden Haltepunkten:

  • Wattenscheid: Bushaltestelle „Wattenscheid Bf“ in der Bahnhofstr. unter der A40-Brücke an der Richtungsfahrbahn Süd (auf der Bahnhofsseite)
  • Wattenscheid-Höntrop: Bushaltestelle „Wattenscheid-Höntrop Bf“ in der Höntroper Str. an der Richtungsfahrbahn Süd (unmittelbar am Treppenabgang vom Bahnsteig der Züge der Fahrtrichtung Essen/Bochum)

Umleitungsbedingt verspäten sich die Züge zusätzlich um mehrere Minuten.

Weiterhin kann sich die Fahrzeit durch die Nutzung des SEV verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen.

Fahrpläne online

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR), des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS), des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten der Regel- und Ersatzverkehre zu informieren.