Pressemitteilungen

Abellio feiert am Sonntag 150 Jahre Ruhr-Sieg-Strecke

zur Übersicht

Zug im Jubiläumsdesign wird in Siegen ausgestellt. Fundsachenversteigerung, Glücksrad und Verteilaktionen entlang der Strecke.

Am kommenden Sonntag, den 18. September 2011, feiert die Ruhr-Sieg-Strecke ihr 150-jähriges Jubiläum. Abellio, seit 2007 Betreiber des Ruhr-Sieg-Netzes, beteiligt sich an den Feierlichkeiten und nimmt mit Jubiläumsaktionen in den Zügen und an den Bahnhöfen entlang der Strecke teil.

Anlässlich des Jubiläums haben das Hagener Eisenbahnverkehrsunternehmen und die Aufgabenträger VRR und NWL für alle Fans der Eisenbahngeschichte einen Triebzug (ET 22008) im Jubiläumsdesign bekleben lassen. Von Dampflok über Diesel- bis hin zum modernen Elektrotriebzug Stadler FLIRT bildet ein Zeitstrahl die verschiedenen Epochen des Ruhr-Sieg-Netzes ab. Am Sonntag wird der Zug beim Jubiläumsfest in Siegen ausgestellt. Hier haben Besucher den ganzen Tag Zeit, den Zug zu besichtigen und zu fotografieren. Für Fragen und Informationen stehen im Zug Abellio-Kundenbetreuer bereit.

In Lennestadt-Altenhundem können Gegenstände, die in Abellio-Zügen verloren gegangen sind, neue Besitzer finden. Um 14 Uhr und um 16 Uhr führt Abellio gemeinsam mit den Veranstaltern des Bahnhofsfests zwei Fundsachenversteigerungen durch. Der Erlös der Versteigerungen wird einem sozialen Projekt entlang der Strecke gespendet.

Die Abellio-Kundenanlaufstelle in Finnentrop beteiligt sich mit einem großen Stand bei der festlichen Einweihung des neuen Bahnhofs Finnentrop. Abellio beteiligt sich an diesem Fest mit einem Glücksrad am Infostand des FIRST Reisebüro Tolle. Hier darf jeder einmal drehen, ob groß oder klein. Mit etwas Glück können Eintrittskarten für das Eisenbahnmuseum Dahlhausen gewonnen werden.

Damit auch die Fahrgäste mitfeiern können, die keine Zeit haben auf ihrer Reise an den Bahnhofsfesten auszusteigen, sind den ganzen Tag über Abellio-Promotion-Teams in den Zügen unterwegs und verteilen kleine Jubiläumszüge aus Pappe zum Zusammenfalten an die Fahrgäste.

Rückfragen bitte an:

Philipp Liebermann
Abellio Rail NRW GmbH
Verkehrsmarketing
Körnerstr. 40
58095 Hagen
Telefon: 02331 933 23-463
E-Mail: p [dot] liebermann [at] abellio [dot] de