News

Abellio Rail NRW übte in Remscheid für den Notfall

zur Übersicht

Am vergangenen Samtag, den 25.07. hat die Abellio Rail NRW an einem Bahnübergang in Remscheid eine groß angelegte Notfallübung durchgeführt.

Neben über 30 Teilnehmer der Feuerwehr Remscheid, Mitarbeitern von der DB  und Abellio waren auch einige Laienschauspieler des Deutschen Roten Kreuz (DRK) vor Ort und haben sich als Opfer des inszenierten Unfalls im Zug und in dem von der Feuerwehr vor dem Zug drapierten Auto verteilt. Die jährliche Übung dient der Überprüfung der Meldeketten und Zusammenarbeit der beteiligten Einsatzkräfte.