Serviceleistungen

Fahrzeuge

Die Fahrzeuge des RRX sind vom Typ Siemens Desiro HC. Der Firma Siemens obliegt die Wartung der Fahrzeuge über einen Zeitraum von 30 Jahren.

Die zweistöckigen Mittelwagen schaffen pro Zug auf 105 Metern Länge ein Angebot von 400 Sitzplätzen mit reichlich Beinfreiheit. Im RRX-Betrieb ist vorgesehen, jeweils zwei Einheiten über automatische Kupplungen zur Doppeltraktion zu verbinden, so dass ein Acht-Wagen-Express entsteht, der über 800 Sitzplätze verfügt.  Extra breite Doppeltüren ermöglichen ein schnelles Ein- und Aussteigen auch bei großem Andrang. Die Fahrzeuge verfügen über eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 160km/h mit einem hohen Beschleunigungsvermögen.

Alle Türen des Zuges sind mit niveaugleichem Einstieg bei einer Bahnsteighöhe von 760 mm ausgestattet. Außerdem sorgen extra breite Wasch- und Toilettenräume sowie großzügige Multifunktionsräume mit Rollstuhl-, Fahrrad- und Begleitplätzen für erhöhte Barrierefreiheit.

Der Fahrgastkomfort wird zusätzlich durch neue, bequeme Sitze, eine verbesserte Fahrgastinformation und kostenloses WLAN in den Zügen verbessert.