Tickets & Tarife

Ihr Ticket

Sie können Tickets für Ihre Fahrt an rund 3.800 Stellen im VRR-Gebiet erwerben: in den KundenCentern und Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen, in privaten Vertriebsstellen, rund um die Uhr an Ticketautomaten an den Stationen, online im VRR-Ticketshop oder per Handy.

Besonderheiten auf der Linie RE 19 bis Arnhem

  • Für innerländische Fahrten zwischen Arnhem und Zevenaar gilt wie gewohnt die OV-Chipcard.
  • Für Fahrten aus dem VRR-Gebiet nach Arnhem und Zevenaar und zurück gilt der VRR-Tarif (z.B. BärenTicket). Weitere Informationen finden Sie unter www.vrr.de.
  • Seit dem 06.04.2017 werden alle Pauschalpreistickets (z.B. SchönerTag-Ticket) des NRW-Tarifs anerkannt.
  • Die unentgeltliche Beförderung von Schwerbehinderten zwischen Emmerich, Zevenaar und Arnhem ist gemäß VRR-Tarif ausgeschlossen. Für diese Streckenabschnitte ist ein VRR-Ticket Preisstufe B notwendig. 

Bitte kaufen und entwerten Sie Ihr Ticket, bevor Sie den Zug betreten, da sonst ein erhöhtes Beförderungsentgelt von 60 Euro zu zahlen ist.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.vrr.de.