Linien & Netze

Fundsachen

Sie haben etwas im Zug liegen lassen? Wir helfen Ihnen!

Bei Fragen oder zur Aufgabe von Verlustmeldungen von Gegenständen vor dem 15.12.2019 (Fahrplanwechsel 2019/2020) wenden Sie sich bitte persönlich oder per E-Mail an unser Kundencenter oder telefonisch rund um die Uhr an unsere Hotline 0800 223 5546 (kostenlos).

Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn die Fundsachen bei uns im Fundbüro lagern und können Ihren verlorenen Gegenstand dann an entsprechender Stelle abholen.

Standort des Fundbüros der Linie RB 46
Abellio Kundencenter Remscheid 
Schmalkalder Str. 3
42859 Remscheid

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr.: 8:00 Uhr bis 13:30 Uhr und 14:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Sa.: 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Bitte achten Sie darauf, dass sich das Kundencenter vom Bahnhof kommend am Ende der Schmalkalder Str. in der Nähe des Bahnübergangs befindet.

E-Mail: ebe [at] abellio-rail-nrw [dot] de

Wichtiger Hinweis
Unser Personal übergibt Fundsachen ab dem 15.12.2019 auf allen Linien und Netzen an den Fundservice der Deutschen Bahn AG. 

Bei Fragen oder zur Aufgabe von Verlustmeldungen wenden Sie sich bitte direkt an den Fundservice der Deutschen Bahn AG. 

  • Telefonisch: 0900 1 99 05 99 
(59 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend)
Mo - Sa von 8-20 Uhr, sonn- und feiertags von 10-20 Uhr.
  • Persönlich: Die DB-Servicemitarbeiter in den Bahnhöfen helfen Ihnen gerne weiter.
  • Online: Melden Sie den Verlust online (für Gegenstände mit Wert über 15 Euro) oder forschen Sie nach, ob der verlorene Gegenstand gefunden wurde.

Hier finden Sie alle weiterführenden Informationen zu Kontaktdaten sowie Informationen zu den Fundstellen und deren Öffnungszeiten.