Pressemitteilungen

Weihnachtsüberraschung für Abellio-Fahrgäste

zur Übersicht

  • Weihnachtsmann und Engel fuhren mit
  • Fahrgäste wurden mit Weihnachtsgeschichten unterhalten

Halle (Saale), 22. Dezember 2015 

Mit einer kleinen (vor)weihnachtlichen Aktion überraschte Abellio Rail Mitteldeutschland am Montag und Dienstag die Zugfahrgäste auf den Strecken von Erfurt nach Halle und von Erfurt nach Leipzig: In einigen Zügen konnte man den Weihnachtsmann gemeinsam mit einem Weihnachtsengel hautnah erleben! Mitten im Loungebereich für größere Gruppen thronend, las der Weihnachtsmann den staunenden Fahrgästen weihnachtliche Geschichten vor. Und neben dem kurzweiligen Ohrenschmaus gab es dazu auch die eine oder andere kleine Leckerei. Dies sorgte für jede Menge Aufmerksamkeit und fröhliche Gesichter bei Groß und Klein und die Fahrt verging für Alle wie im Flug.

„Mit solchen und ähnlichen Aktionen wollen wir unsere Fahrgäste auch in Zukunft immer mal wieder überraschen, denn Bahnfahren soll einfach Spaß machen.“ sagte Abellio-Geschäftsführer Dirk Ballerstein zu den Hintergründen der Aktion. „Und was würde zur jetzigen Zeit wohl besser passen, als den Weihnachtsmann mitfahren zu lassen?“ so Ballerstein weiter. Welche Aktionen im nächsten Jahr geplant sind, wollte Abellio noch nicht verraten, denn schließlich sollen es ja Überraschungen werden.

Abellio Rail Mitteldeutschland betreibt seit dem 13. Dezember das Saale-Thüringen-Südharz-Netz mit insgesamt zehn Linien. Von Beginn an läuft der Betrieb auf den Strecken Erfurt – Weimar – Naumburg – Leipzig und Saalfeld – Jena – Leipzig bis auf einige wenige Ausnahmen störungsfrei. Auch auf den Linien von Halle über Sangerhausen und Sömmerda nach Erfurt bzw. nach Leinfelde und Kassel sowie auf der Strecke nach Bitterfeld hat sich der Betrieb stabilisiert und läuft nun fast durchweg pünktlich. Hier gab es im Zuge des Knotenumbaus Halle anfangs einige Probleme, die seitens der Deutschen Bahn zwischenzeitlich aber gelöst werden konnten.         

Die zweijährige Mona (auf ihrer ersten Bahnfahrt!) gemeinsam mit ihrer Mutti Katharina nebst Weihnachtsmann und Weihnachtsengel