Ersatzverkehr mit Bus auf der Strecke Halberstadt – Blankenburg (Harz) noch bis Freitag, den 19. Februar

zur Übersicht

  • Grund ist eine Reihe von Fahrzeugschäden infolge der langanhaltenden extremen Minustemperaturen
  • Verspätungen können weiterhin nicht ausgeschlossen werden.

Momentan kann die Strecke Halberstadt – Blankenburg (Harz) nur mit Bussen statt mit Zügen bedient werden. Durch die extremen Minusgrade in den letzten Tagen und Nächten gab es eine Reihe von Fahrzeugschäden, die nur sukzessive behoben werden können. Dadurch stehen im Moment nicht genügend Fahrzeuge zur Verfügung, um alle Strecken zu bedienen. Deshalb hat sich Abellio dazu entschlossen, vorübergehend die Stecke Halberstadt – Blankenburg (Harz) auf Busverkehr umzustellen. Die Busse fahren stündlich auf folgender Strecke: Halberstadt, SEV-Hst. am Bahnhofsvorplatz – Halberstadt Oststraße – Halberstadt Spiegelsberge (Straba-Hst. Westerhäuser Str.) – Langenstein, Gewerbegebiet – Pfeiffenkrug – Blankenburg, Bahnhof, Bussteig 3 – Börnecke und zurück. Von Halberstadt starten die Busse stündlich in der Zeit von 06:05 – 22:05 Uhr und von Börnecke stündlich in der Zeit von 05:10 bis 21:10 Uhr. Den kompletten Fahrplan findet man auf www.abellio-mitteldeutschland.de. Derzeit ist davon auszugehen, dass die Ersatzmaßnahme noch bis Freitag, den 19.02.2021, erforderlich sein wird.