Liniennetze

RB 20

zurück zur Übersicht

Streckenbeschreibung

Die Linie RB 20 führt von Leipzig Hbf über Großkorbetha, Weimar, Erfurt, Gotha nach Eisenach und zurück. Mitten im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut erschließt die RB 20 Goethes Heimat (vor allem die Stadt Weimar), die Landeshauptstadt Thüringens und die Wartburgstadt Eisenach.

  • Liniennetz Abellio Rail Mitteldeutschland Download PDF
Sehenswürdigkeiten

Auf der Wartburg nahm die Bibel in deutscher Sprache ihren Lauf

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Bergzoo - Der Zoologische Garten von Halle

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Der Roland – die Freiheitsstatue von Erfurt

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Die Engelsburg – Studentenzentrum mit Tradition

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Die Lutherrosen im Weimarer Land und in der ganzen Welt

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Kanzel der Zwei-Reiche-Lehre – die Stadtkirche in Weimar

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Konzentrationslager Buchenwald

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Kühler Brunnen – ein Stadtpalast der Renaissance in Halle

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Landesmuseum für Vorgeschichte

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Rückzug für neue Gedanken – der Kreuzgang im Augustinerkloster in Erfurt

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Wunderkammer und Kulissenbibliothek in den Franckeschen Stiftungen zu Halle

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Zündfunken für Bildung – Pforta als Ort der Reformation

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

Zwischen Männermacht und schönen Frauen – der Naumburger Dom

Ort erkunden
Sehenswürdigkeiten

»Wir treffen uns am Händel« gegenüber der Marienkirche von Halle

Ort erkunden