News

"Der Mensch im Vordergrund": Eisenbahnerin mit Herz im Interview mit SPIEGEL ONLINE

zur Übersicht

Lena-Sophia Nobbe, Abellio-Kundenbetreuerin und Deutschlands Eisenbahnerin mit Herz, hat im Interview mit SPIEGEL ONLINE dargelegt, wie sie Flüchtlinge aus Syrien in die erste Klasse eines Abellio-Zuges setze, um sie vor rassistischen Anfeindungen zu schützen. „Ich war gerade dabei, die Fahrscheine zu kontrollieren, als es plötzlich sehr unruhig wurde und zu einem Tumult im Abteil kam", schildert Nobbe im Gespräch mit dem reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichtenportal die Situation und stellt dabei klar: "Ich hätte in dieser Situation jedem geholfen, da frag ich nicht nach der Nationalität. Für mich steht der Mensch im Vordergrund."

Für ihr engagiertes Eingreifen wurde Lena-Sophia Nobbe von Allianz pro Schiene zu Deutschland Eisenbahnerin mit Herz 2016 gewählt. Das Interview von ihr mit Redakteurin Lisa Kutteruf lesen Sie im Karriere Spiegel von SPIEGEL ONLINE (25. August 2016).