Pressemitteilungen

RB 46: Gleisarbeiten beeinträchtigen Zugverkehr zwischen Gelsenkirchen und Wanne-Eickel

zur Übersicht

Hagen, 4. April 2016

Von Mittwoch, 6. April ab 23 Uhr bis Freitag, 8. April, 5 Uhr morgens, kommt es zu Beeinträchtigungen auf der Linie RB 46 der Abellio Rail NRW zwischen Gelsenkirchen und Wanne-Eickel. Grund dafür sind Gleis- und Weichenarbeiten der DB Netz AG. In Folge dessen werden einige Züge der Abellio-Linie aus Bochum über Herne umgeleitet, sodass die Stationen Wanne-Eickel und Gelsenkirchen ausfallen müssen. Fahrgästen, die von Gelsenkirchen oder Wanne-Eickel in Richtung Bochum oder Herne fahren möchten, wird empfohlen, die Linie RE 3 oder S 2 zu nutzen. In der Nacht von Donnerstag, 7. auf Freitag, 8. April, verspäten sich die Züge der Linie RB 46 im Bereich Bochum-Riemke pro Fahrt aufgrund der nur eingleisig befahrbaren Strecke um etwa acht bis 12 Minuten.

Ersatzfahrpläne online

Die entsprechenden Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Darüber hinaus liegen sie in den Fahrzeugen der RB 46 sowie in den Abellio-Kundencentern aus. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren. Weitere Auskunft zu den SEV-Maßnahmen während der Baustellen erhalten Fahrgäste auch unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 2235546.

Rückfragen bitte an:

Anamaria Preuss
Abellio Rail NRW GmbH             
Pressesprecherin
T 02331 93323 463
E presse-nrw [at] abellio [dot] de