Presse

RB 18, RE 10a/b, IRE 6: Einschränkungen zwischen Stuttgart Hbf. und Tübingen Hbf. vom 2. bis zum 16. November

zur Übersicht

  • Fahrplanabweichungen zwischen Stuttgart Hbf. und Tübingen Hbf. vom 2. bis zum 6. November sowie vom 9. bis zum 16. November
  • Ausfall aller Halte zwischen Nürtingen und Reutlingen Hbf. am Wochenende 7./8. November. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ist eingerichtet
  • Ursache: Mehrere Baumaßnahmen der DB Netz AG

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG zur Gleiserneuerung im Bahnhof Metzingen kommt es vom 2.11. bis 6.11. sowie vom 9.11. bis 16.11.2020 zu Fahrplanabweichungen auf den Abellio-Linien RB 18, RE 10a/b und IRE 6 zwischen Stuttgart Hbf. und Tübingen Hbf. Bei allen durch Metzingen verkehrenden Zügen treten Differenzen von bis zu drei Minuten auf.

Zudem wird der Streckenabschnitt Nürtingen – Reutlingen am Wochenende 7./8.11.2020 voll gesperrt. Die Züge der Linien RB 18, RE 10a/b und IRE 6 können in diesem Zeitraum nur zwischen Stuttgart Hbf. und Nürtingen verkehren. Zwischen Nürtingen und Reutlingen Hbf. ist ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Zwischen Reutlingen Hbf. und Tübingen Hbf. ist ein Umstieg auf die Züge der RAB (DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee) erforderlich.

Alle Informationen zu den betrieblichen Änderungen und zum Schienenersatzverkehr erhalten Fahrgäste auf abellio.de/verkehrsmeldungen-bw. Auch über die Fahrplanauskunft auf abellio.de/bawue, bahn.de und über den DB-Navigator sind aktuelle Informationen abrufbar.