Pressemitteilungen

"Aussteigekarte" bei Verdacht auf Coronavirus-Infektion

zur Übersicht

Liebe Fahrgäste von Abellio,

wenn Sie in einem unserer Züge gereist sind, bei dem während der Fahrt ein voraussichtlich mit dem Corona-Virus Infizierter entdeckt worden ist, dann werden Sie nach einer Allgemeinverfügung der Bundespolizei gebeten, die untenstehend zum Download bereitstehende „Aussteigekarte Schienenverkehr“ auszufüllen und unverzüglich an Abellio unter info [at] abellio [dot] de oder direkt an die zuständigen Gesundheitsbehörden (NRW: gesundheitsamt [at] hagen [dot] de; Baden-Württemberg: gesundheitsamt [at] stuttgart [dot] de; Mitteldeutschland; gesundheitsamt [at] halle [dot] de; WestfalenBahn: Infektionsschutz [at] bielefeld [dot] de) zurückzuschicken.

Vielen Dank für Ihre Kooperation.

Die Geschäftsführung der Abellio GmbH

Downloads

  • Aussteigekarte Download PDF