Verkehrsmeldungen

Ausfälle im Zugverkehr

 am Wochenende den 18. und 19.08.2018.

  • Betroffen sind vornehmlich die Strecken Halle – Weißenfels, Halle – Lutherstadt Eisleben und Erfurt – Sangerhausen
  • Ausfallende Züge werden durch Busse ersetzt

Im Netz von Abellio Rail Mitteldeutschland wird es am kommenden Wochenende den 18. und 19.08. zu Zugausfällen kommen. Betroffen davon sind vornehmlich die Regionalbahnverbindungen zwischen Halle (Saale) Hbf. und Weißenfels (Regionalbahn-Linie RB 20), Halle (Saale) Hbf. und Lutherstadt Eisleben (Regionalbahn-Linie RB 75) sowie zwischen Erfurt Hbf. und Sangerhausen (Regionalbahn-Linie 59). Ausfallende Züge werden durch Busse im Schienenersatzverkehr ersetzt. Bei einigen Verbindungen können Fahrgäste zudem auf kurze Zeit später fahrende Regional-Express-Züge ausweichen.

Die Ausfälle resultieren aus einer angespannten Situation bei der Verfügbarkeit von Triebfahrzeugführern, die mehrere Ursachen hat: Derzeit bilden wir zahlreiche KollegInnen auf neuen Fahrzeugen aus. Während der Ausbildung stehen die KollegInnen nicht für den Fahrgastbetrieb zur Verfügung. Hinzu kommt die momentane Urlaubsspitzenzeit. Bisher ist es uns gelungen, den laufenden Betrieb zu gewährleisten. Am kommenden Wochenende wird uns dies leider nicht gelingen.
Mit Fokus auf die Sicherstellung des Angebotes für Berufs- und Ausbildungspendler an Wochentagen haben wir uns entschieden, unvermeidbare Ausfälle auf das Wochenende zu konzentrieren.


Wir bedauern die Ausfälle sehr und bitten Sie um Entschuldigung für auftretende Erschwernisse und Unannehmlichkeiten.

Betroffene Zugverbindungen

  • Wochenende vom 18./19.08.2018 Download PDF