Service

Häufig gestellte Fragen

Untenstehend finden Sie Antworten und Auskünfte zu den häufigsten auftretenden Fragen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder keine passende Antwort finden, können Sie uns gern kontaktieren.

©, rechtefrei, Abellio GmbH
 

Fragen rund um Ihre Fahrgastrechte

Wenn Sie von einer Zugverspätung oder von einem Zugausfall betroffen sind, dann senden Sie uns ihr genutztes Ticket (Original) sowie ein ausgefülltes Fahrgastrechte-Formular an unseren Kundenservice:
Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH
Kundenservice
Postfach 1116
04417 Markranstädt

oder als Foto per E-Mail an info [at] abellio-mitteldeutschland [dot] de 

Das Ticket muss uns im Original vorliegen. Dies gilt nicht bei Nutzung von Onlinetickets, Handytickets oder Zeitfahrkarten. Hier genügt uns eine Ticketkopie bzw. ein Screenshot

Das Fahrgastrechte-Formular finden Sie hier.
Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, dann können Sie uns auch telefonisch kontaktieren. Unsere kostenfreie Hotline ist rund um die Uhr sieben Tage die Woche für Sie erreichbar: 0800 - 22 3 55 46.

Fragen rund um unsere Ticketautomaten

An unseren Abellio-Ticketautomaten können Tickets der geltenden Verkehrsverbünde sowie DB Nahverkehrstickets erworben werden. Ein Kauf von Fernverkehrstickets ist nicht möglich.

An unseren Ticketautomaten können deutschlandweit Tickets gekauft werden, wenn der Startbahnhof auch von Abellio bedient wird.

Sollten Sie Inhaber einer BahnCard sein, dann wählen Sie Ihre BahnCard in der Bildschirmanzeige „Wer reist nach …?“ unter der Anzeige „1 Erwachsener ohne BahnCard“. Bitte tippen Sie auf „ändern“.

©, rechtefrei, Abellio GmbH
 

In der neuen Bildschirmanzeige können Sie nun die BahnCard auswählen.

Des Weiteren kann die Anzahl der Reisenden geändert werden und Tickets für einen Hund, Fahrrad oder Gepäck ausgewählt werden.

Bitte tippen Sie in der Bildschirmanzeige „Wer reist nach …?“ unter der Datumsanzeige auf „ändern“. In der neuen Bildschirmanzeige können Sie das Datum ändern.

©, rechtefrei, Abellio GmbH
 

Die DB Sonderangebote, die nicht an einen Zielbahnhof gebunden sind, werden Ihnen unter „Pauschaltickets“ angezeigt. Tippen Sie hierzu im Startbildschirm auf das Feld „nach“.

©, rechtefrei, Abellio GmbH
 

In der neuen Bildschirmanzeige können Sie nun das entsprechende Ticket auswählen.

©, rechtefrei, Abellio GmbH
 

Gruppenreisen und Mobilitätseinschränkungen

Wir empfehlen Ihnen, wenn Sie mit einer Gruppe von mehr als 20 Personen reisen, uns die Fahrt mindestens eine Woche vor Fahrtantritt mitzuteilen. Kindergruppen oder Schulklassen sollten uns auch bei einer kleineren Gruppengröße gemeldet werden.

Gruppenreservierungen für Fahrräder sind leider nicht möglich.

Senden Sie Ihre Anmeldung anruppenanmeldungen [at] abellio-mitteldeutschland [dot] de
oder per Post an:
Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH
Kundenservice
Postfach 1116
04417 Markranstädt

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Alle unsere Fahrzeuge verfügen über barrierefreie Zugänge. Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte oder Eltern mit Kinderwagen können an fast allen Bahnsteigen problemlos ein- und aussteigen, da der Spalt zwischen Bahnsteig und Fahrzeug von einer ausfahrbaren Spaltüberbrückung abgedeckt wird. Wo dies nicht möglich ist, kann eine Klapprampe ausgelegt werden, mit der z. B. Rollstuhlfahrer den Höhenunterschied überwinden können. Unsere Kundenbetreuer sind mobilitätseingeschränkten Fahrgästen selbstverständlich beim Ein- und Aussteigen behilflich. Leider kann Abellio keine Garantie für den Ein- bzw. Ausstieg an Bahnsteigen mit unzureichender Bahnsteighöhe übernehmen.

Wir empfehlen unseren mobilitätseingeschränkten Fahrgästen, sich vor ihrer Reise bei der Mobilitätsservice-Zentrale der DB zu erkundigen, ob an den Bahnhöfen, an denen man zu- oder aussteigen möchte, eine Ein-, Um- oder Ausstiegshilfe zur gewünschten Zeit möglich ist.

Für weitere Fragen und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte die DB Mobilitätsservice-Zentrale:

Telefonnummer: 0180 6 512 512
Faxnummer: 0180 5 159 357
E-Mail: msz [at] deutschebahn [dot] com 

Fragen rund um den Harz-Berlin-Express (HBX)

Hier finden Sie die Fahrpläne für die Verbindungen des Harz-Berlin-Expresses:
 

  • von Berlin Ostbahnhof nach Thale/Goslar: hier
  • von Thale/Goslar nach Berlin Ostbahnhof: hier.
     

Den Flyer mit allen Informationen zum Harz-Berlin-Express finden Sie hier.

Alle weiteren Informationen rund um den Harz-Berlin Express finden Sie unter www.abellio.de/hbx.

Tickets für die Fahrten des HBX können nur bei unseren Kundenbetreuern in den HBX-Zügen erworben werden.

Auf der Teilstrecke Genthin – Berlin gilt ausschließlich der HBX-Tarif.
DB Tickets sind für diesen Streckenabschnitt nicht gültig.

Abellio wird im Frühjahr 2019 ein Ticket anbieten, welches bei den Einzel- und Familientickets eine Fahrt
 

  • mit der Kabinenbahn zum Hexentanzplatz Thale oder
  • mit dem Sessellift zur Rosstrappe Thale oder
  • Rodeln mit dem Harzbob oder
  • 10 Spaßpunkte für die Spaßinsel oder den Funpark

beinhaltet.

Catering

Auf ausgewählten Zügen der Regionalbahn-Linien 16, 17, 20 und 25 wird ein Catering-Service angeboten. Wir haben das Leipziger Unternehmen omniphon mit diesem Service beauftragt. Zukünftig steht Ihnen ein ausgewähltes Sortiment an Getränken und kleinen Snacks zur Verfügung, die wir direkt an Ihren Platz servieren.

Schauen Sie hier in unser Angebot.