Engagement

Stimme der Branche

Unser Einsatz für fairen Wettbewerb
 

Die Fahrgäste in Deutschland profitieren vom Wettbewerb auf der Schiene. Seit Öffnung des Marktes für private Eisenbahnverkehrsunternehmen hat sich die Qualität für die Kunden deutlich verbessert. Regelmäßige Qualitätsuntersuchungen bestätigen immer wieder, dass die Fahrgäste die Gewinner eines gesunden Wettbewerbs auf der Schiene sind.

Ein funktionierender Wettbewerb nimmt eine Schlüsselfunktion für das künftige Verkehrsangebot im Schienenpersonennahverkehr in Deutschland ein. Deshalb setzt sich Abellio kontinuierlich für die Schaffung fairer Wettbewerbsbedingungen ein.
 

„Abellio-Urteil“: Wegweisende Entscheidung im Vergaberecht
 

Mit dem „Abellio-Urteil“, das unser Unternehmen 2011 erstritten hat, entschied der Bundesgerichtshof, dass Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr dem Vergaberecht unterliegen und im Wettbewerb ausgeschrieben werden müssen. Diese Öffnung hat neue Impulse für kundenorientierten Service, zukunftsweisende Technologien und spannende Chancen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eröffnet. Diesen erfolgreichen Weg einer dynamischen Branche mit fairen Bedingungen für alle Akteure zum Wohl der Fahrgäste wird Abellio auch weiterhin aktiv mitgestalten.
 

Starke Stimme innerhalb der Branche
 

Abellio setzt sich für einen diskriminierungsfreien Zugang zur Infrastruktur für alle Wettbewerber gleichermaßen ein, fordert einen qualitativ hochwertigen Zustand der Schieneninfrastruktur und kämpft für verlässliche Rahmenbedingungen für den umweltfreundlichen Verkehrsträger Schiene.  Deshalb engagieren wir uns intensiv bei mofair e.V., dem Bündnis für fairen Wettbewerb im Schienenpersonenverkehr. Unter dem Dach dieses Branchenverbandes der Wettbewerbsbahnen arbeiten wir nachhaltig für eine starke Stellung des Schienenpersonennahverkehrs in Deutschland. Zudem bringt sich Abellio u.a. als Mitglied im Branchenverband Allianz pro Schiene e.V. sowie im Deutschen Verkehrsforum e.V. kontinuierlich in aktuelle verkehrspolitische Debatten ein.