Pressemitteilungen

Tag der Umwelt 2017

zur Übersicht

  • Abellio bringt Umweltschutz auf die Schienen

Am Pfingstmontag, 05. Juni, ist Weltumwelttag und Abellio Rail NRW macht die Fahrgäste am Freitag, 02. Juni, mit einer weiteren Verteilaktion in den Zügen darauf aufmerksam. Am Tag der Umwelt wird zu einem schonenden Umgang mit ihr und einer nachhaltigen Entwicklung aufgerufen. Dazu verteilen Promotoren in den Zügen des Eisenbahnverkehrsunternehmens rund 5.600 Karten mit einer süßen Aufmerksamkeit an die Fahrgäste.

Die Promotoren sind auf ausgewählten Fahrten im Ruhr-Sieg-Netz auf den Linien RE 16 (Essen – Bochum – Hagen – Letmathe – Iserlohn/Siegen), RB 40 (Essen – Bochum – Hagen), RB 91 (Hagen – Letmathe – Iserlohn/Siegen) sowie auf der Linie RB 46 (Bochum – Wanne-Eickel – Gelsenkirchen) zwischen 6:00 und 19:00 Uhr unterwegs.

„Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, sich umweltbewusst zu verhalten. Das Auto auch einmal stehen zu lassen und den Zug zu nehmen, ist schon ein wichtiger Schritt. Mit der Aktion möchten wir unsere Fahrgäste auf diesen bedeutenden Tag aufmerksam machen“, erklärt Philipp Liebermann, Referent Kommunikation & Marketing bei Abellio.

Die Aktion zum Tag der Umwelt ist eine von mehreren gemeinsamen Aktionen, die mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Zweckverband Nahverkehr Westfalen Lippe (NWL) realisiert wird, um den Nahverkehr in der Region attraktiver zu gestalten.