Tickets & Tarife

Reisen in die Niederlande

Seit dem 6. April 2017 geht es mit der Linie RE 19 von Deutschland grenzüberschreitend bis ins niederländische Arnhem - und das sogar mit dem VRR-Tarif. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu der neuen Verbindung.

RE 19 – Zwischen Deutschland und den Niederlanden 

FAQ´s – Informationen zu den Tickets & Tarifen für Fahrten mit dem RE 19 zwischen Deutschland und den Niederlanden:

 

Ja. Mit Betriebsstart der neuen Linie RE 19 wurde der VRR-Tarif um die Tarifgebiete 87 (Duiven/Westervoort/Zevenaar) und 57 (Arnhem) bis ins niederländische Arnhem erweitert. Somit gelten für Fahrten mit dem RE 19 in die Niederlande und zurück die normalen VRR-Tickets (z.B. BärenTicket, SchokoTicket, usw.). Für Bartickets (z.B. Einzelticket) ist auf dem niederländischen Streckenabschnitt mindestens die Preisstufe B nötig. 

 

Ja, bis auf eine Ausnahme (SchönerFerienTicket-NRW) werden alle Tickets des NRW-Tarifs anerkannt, z.B. das SchönerTagTicket. 

Ja. Alle Tickets der DB werden anerkannt, wenn sie für den betreffenden Streckenabschnitt gültig sind. 

Nein. Fahrgäste im niederländischen Binnenverkehr benötigen wie gewohnt  eine OV-Chipkarte

Nein. Die Tickets gelten ausschließlich für Fahrten mit der Linie RE 19. 

Ja.  An den Bahnhöfen in Arnhem und Zevenaar stehen Ihnen Abellio-Ticketautomaten zur Verfügung, an denen Sie sowohl VRR- als auch NRW-Tickets kaufen können. DB-Tickets zu bestimmten weiteren Zielen in Deutschland oder niederländischen Zielen über Arnhem Centraal hinaus können Sie im Kundencenter oder an den NS-Automaten kaufen. 

Nein. Der Schwerbehindertenausweis gilt nicht als Fahrtberechtigung in den Niederlanden. Schwerbehinderte und deren Begleitperson, die nach Arnhem Centraal oder Zevenaar fahren möchten, brauchen dafür ein reguläres VRR-Ticket (z.B. EinzelTicket) - ein VRR-ZusatzTicket reicht nicht!  

  • VRR-SemesterTickets mit dem Geltungsbereich VRR Nord (mit und ohne zusätzliches  SemesterTicket NRW) gelten auch in den Abellio-Zügen nach Arnhem Centraal. 
  • Nutzer von VRR-SemesterTickets mit dem Geltungsbereich VRR Süd (mit und ohne zusätzliches SemesterTicket NRW) benötigen je Fahrt von / nach Arnhem Centraal / Zevenaar ein gültiges VRR-ZusatzTicket. 
  • Nutzer von VRS- oder AVV-SemesterTickets (mit und ohne zusätzliches SemesterTicket NRW) benötigen je Fahrt von / nach Arnhem Centraal / Zevenaar ein gültiges EinfachWeiterTicket. 
  • Nutzer von NWL-SemesterTickets (mit und ohne zusätzliches  SemesterTicket NRW) benötigen je Fahrt von / nach Arnhem Centraal /Zevenaar ein Ticket des regulären VRR-Tarifs. 

Bei Fahrten mit Tickets des VRR-/NRW-Tarifs gilt die deutsche Feiertagsregelung – auch in den Niederlanden. 

Weitere Informationen finden Sie auch in dem Flyer von Abellio – der für Sie unter Downloads zur Verfügung steht – oder in der Broschüre des VRR  (auf niederländisch) und unter www.vrr.de.

Downloads

  • Abellio Infoflyer Download PDF