Fahrpläne & Tickets

Thüringentag 2017

Thüringentagpaar 

„Apolda klingt". Das ist das Motto des diesjährigen Thüringentages, der vom 09. – 11. Juni 2017 in Apolda gefeiert wird. Tausende Besucher aus nah und fern werden anreisen. Damit das stressfrei funktioniert, erweitern die Erfurter Bahn und Abellio Rail Mitteldeutschland mit Unterstützung der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH (NVS) ihr Fahrtenangebot. Folgende An- und Abreisemöglichkeiten mit Zügen werden am Festwochenende nach/von Apolda angeboten:

Aus/in Richtung Eisenach: stündliche Verbindung mit der RB 20 Eisenach – Apolda – Halle bzw. Camburg

Aus/in Richtung Erfurt: stündliche Verbindung mit der RB 20 Eisenach – Apolda – Halle bzw. Camburg, stündliche Verbindung mit RE 16/ 17 Erfurt – Apolda – Naumburg/ Leipzig und in den Abend- und Nachtstunden halbstündliche Verbindung mit der RB 20 und Zusatzleistungen bis ca. 1:00 Uhr zwischen Apolda – Weimar – Erfurt

Aus/in Richtung Jena: stündliche Verbindung ohne Umstieg mit der EB 21 Jena-Göschwitz – Weimar – Apolda

Aus/in Richtung Gera: zweistündliche Verbindung ohne Umstieg mit der EB 21 Gera – Weimar – Apolda und stündliche Verbindung mit RE 1/ RE 3 Gera – Erfurt mit Umstieg in Weimar auf die RB 20 Eisenach – Apolda – Halle

Aus/in Richtung Großheringen: zweistündliche Verbindung mit RB 20 Halle – Apolda – Eisenach und zweistündliche Verbindung mit Zusatzleistungen der RB 20 Camburg – Großheringen – Apolda (– Weimar – Eisenach)

Die Fahrpläne aller Bahnverbindungen sind in einem Sonderfahrplanheft übersichtlich zusammengefasst. Das Heft ist ab sofort kostenlos erhältlich in den Abellio Kundencentern in Erfurt, Halle, Leipzig und der Abellio-Mobilitätszentrale in Markranstädt sowie im Kundencenter der Erfurter Bahn im Geraer Hauptbahnhof. Weiterhin kann man es in den Bahnhofsbuchhandlungen in Apolda, Eisenach, Jena, Naumburg, Saalfeld, Sömmerda und Weimar erhalten.

Darüber hinaus sind die Fahrpläne an den DB Informationen und Reisezentren in Eisenach, Erfurt, Gotha, Halle, Leipzig, Merseburg, Naumburg und Weimar und in den Tourist Informationen und der Stadtverwaltungen in Apolda, Erfurt und Weimar erhältlich.

Alle Fahrpläne liegen auch in den Zügen von Abellio Rail Mitteldeutschland sowie in den Zügen der Erfurter Bahn aus.

Und wer sich am Thüringentag über die Angebote des Zugverkehrs informieren möchte oder einfach etwas Kurzweil sucht, der ist am Abellio-Info-Stand in der Bernhardstraße genau richtig. Neben Auskünften zu Zugverbindungen, den günstigsten Tarifen und wo man Tickets erhält, halten unsere Abellio-MitarbeiterInnen die eine oder andere Überraschung für Sie bereit.