Pressemitteilungen

Stephan Krenz übernimmt interimistisch den Vorsitz der Geschäftsführung beim Tochterunternehmen PTS GmbH

zur Übersicht

  • Nach gesundheitsbedingtem Ausscheiden des bisherigen Geschäftsführers Klaus Wieschenkämper erfolgte Neubesetzung
  • Kaufmännischer Leiter Christian Uhlig erhielt Prokura

Berlin / Essen, 10. Juli 2017

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Stephan Krenz zusätzlich zu seinen Aufgaben als Abellio-CEO interimistisch auch den Vorsitz der Geschäftsführung von PTS, dem Spezialdienstleistungsunternehmen für Reinigung und Sicherheit, mit Firmensitz in Essen. Der bisherige Geschäftsführer Klaus Wieschenkämper hat das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Gleichzeitig wurde dem kauf­männischen Leiter Christian Uhlig die Prokura erteilt.

"Wir bedauern diese persönliche Entscheidung und wünschen Klaus Wieschenkämper alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg. Er hat die PTS in den vergangenen Jahren erfolgreich am Markt positio­niert. Für seine sehr engagierte Arbeit danken wir Klaus Wieschen­kämper ganz herzlich. Mit der Struktur werden wir die Aktivitäten der PTS in der Reinigungsbranche von Bahnunternehmen und im Sicherheitsbereich weiter intensivieren und das Neukundengeschäft verstärkt ausbauen. Aktuell sicherte sich die PTS im Raum Frank­furt/Main im Rahmen einer EU-weiten Ausschreibung erfolgreich einen Auftrag für weitere 5 Jahre", sagte Stephan Krenz im Anschluss an eine Gesellschaftersitzung.

Die PTS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Abellio GmbH und agiert bundesweit an 14 Standorten als Spezialdienstleister für den gesamten öffentlichen und Schienenpersonenverkehr (ÖPV/SPV) im Nah- und Fernverkehr. Zum Kundenstamm zählen namhafte und große Verkehrsunternehmen in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt.

Zum Unternehmen
Die PTS GmbH ist ein 100prozentiges Tochterunternehmen der Abellio GmbH, einem der führenden privaten Anbieter im deutschen Schienenpersonennah­verkehr (SPNV). Abellio betreibt bundesweit Bahnnetze (u.a. Ruhr-Sieg-Netz, Saale-Thüringen-Südharz-Netz) und hält Beteiligungen an anderen Verkehrs­dienstleistungsunternehmen (Westfalenbahn) und Servicegesellschaften wie die PTS GmbH.
Weitere Informationen zur PTS GmbH finden Sie unter www.pts-info.de

Stephan Krenz