Unternehmen & News

Betriebswerke

Bahnbetriebswerk in Hagen

Seit September 2007 hat Abellio Rail NRW den Unternehmenssitz und eine Werkstatt in Hagen. Das heutige Betriebsgelände von Abellio Rail NRW in Hagen-Eckesey wird seit über 100 Jahren eisenbahnbetrieblich genutzt. Im Vorfeld der Betriebsaufnahme zum Ruhr-Sieg-Netz wurde das Gelände an Abellio Rail NRW verkauft, die darauf ein hochmodernes Instandhaltungszentrum errichtete. Seither gehören eine Fahrzeug-Außenreinigungsanlage mit Waschwasseraufbereitung, eine mobile Hebeanlage zum Anheben der Züge und ein Dacharbeitsstand zum unverzichtbaren Interieur der Abellio-Werkstatt. Das Werkstatt-Gebäude lässt in Sachen Technik, Ausstattung und Infrastruktur keine Wünsche offen. Ausschlaggebend für die Entscheidung war die Nähe zum Hauptbahnhof Hagen – einem der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte zwischen Ruhr und Sieg und die zentrale Lage auf der Strecke. So entfallen unnötige kostenintensive Leerfahrten auf der Strecke und auf Störungen kann schnell reagiert werden.

Im Sommer 2008 stand die Sanierung der kleinen Wagenhalle an, die als Lagergebäude genutzt wird. Nach Bau einer eigenen Straßenzufahrt zum Betriebsgelände und dem Abriss des hinteren Teils der Werkstatt ist eine Neubauhalle errichtet worden. Mit der Fertigstellung der neuen, 105 Meter langen Werkstatthalle und ihrer Einweihung am 10. Juni 2010, ist das ehemalige DB-Gelände nach einem Gesamtinvest von 7,5 Millionen Euro vollkommen renoviert und umgebaut.

Bahnbetriebswerk in Duisburg

Am neuen Abellio-Standort in Duisburg in der Nähe des Hauptbahnhofs ist am 2. März 2017 auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern eine zweigleisige kombinierte Instandhaltungs- und Waschhalle mit einer Gesamtlänge von 105 Metern in Betrieb gegangen. Dazu gehören auch ein dreigeschossiger Verwaltungs- und Sozialtrakt sowie ein Hochregallageranbau. Dort werden die 21 neuen Elektrotriebzüge für das Niederrhein-Netz instandgehalten. Die Wahl dieses Standorts fiel auf Duisburg, weil die Stadt und der Hauptbahnhof ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt sind und besonders mit Blick auf das neue Netz strategisch günstig liegen.

Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen sowie den Nutzungsantrag für Serviceeinrichtungen der Abellio Rail NRW GmbH:

Downloads

  • Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der ABRN – Allgemeiner Teil Download PDF
  • Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der ABRN – Besonderer Teil Download PDF
  • Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der ABRN – Preislicher Teil Download PDF
  • Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der ABRN – Bestimmungen zur Betriebssicherheit Download PDF
  • Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der ABRN – Bestimmungen zur Betriebssicherheit, Anlage 1 Download PDF
  • Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der ABRN – Bestimmungen zur Betriebssicherheit, Anlage 2 Download PDF
  • Nutzungsantrag für Serviceeinrichtungen der ABRN Download PDF