Unternehmensvorstellung

Geschäftsführung

Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung von Abellio Deutschland 

An der Spitze von Abellio Deutschland steht Stephan Krenz. Seit dem Frühjahr 2014 ist er als Geschäftsführer im Unternehmen tätig. Krenz sieht sich als Teamplayer und profitiert bei seiner täglichen Arbeit von den Erfahrungen, die er in seiner bisherigen beruflichen Laufbahn sammeln konnte.

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur begann seine Karriere als Berater bei A.T. Kearney, ehe er 1995 zu Bombardier Transportation wechselte, dem weltweit führenden Bahntechnikanbieter. Das Unternehmen verließ er nach verschiedenen Stationen 2010 als Präsident des mitteleuropäischen Zuggeschäfts sowie als Deutschland-Geschäftsführer. Es folgte das Amt des Geschäftsführers bei der Jet Aviation Basel AG sowie die Tätigkeit als selbstständiger Management-Berater und Geschäftsführer eines Start-up-Unternehmens von 2012 bis 2013.

Seit November 2015 ist Stephan Krenz Präsident von Mofair e.V., Bündnis für fairen Wettbewerb im Schienenpersonenverkehr. Im April 2016 wurde er zudem in das Präsidium des Deutschen Verkehrsforums (DVF) gewählt.

Stephan Krenz ist verheiratet und hat drei Kinder.